Teile diesen Artikel:


Zur Zeit des kalten Krieges waren in Deutschland atomare Mittelstreckenwaffen stationiert. Bekanntestes Beispiel war die Pershing 2. Bietet ModelCollect einen Bausatz des Transportfahrzeuges an, hat Tetramodelworks ein Ätzteilset zu dessen Verfeinerung im Programm. Und das schauen wir uns mal näher an.

Das Original

Die USA entwickelten ab 1976 die Mittelstreckenrakete Pershing II (MGM-31B) mit größerer Reichweite von bis zu 1.800 km als Nachfolgemodell für die Pershing I. Die Pershing II war im Vergleich zu ihrem Vorgängermodell Pershing IA mit 10 Metern Höhe, einem Meter Durchmesser und
doppeltem Gewicht technisch völlig neu konzipiert.

Nachdem die 1981 begonnenen Abrüstungsverhandlungen gemäß dem NATO-Doppelbeschluss vom 12. Dezember 1979 erfolglos geblieben waren, begann auch in Westdeutschland wenige Tage nach der Zustimmung durch den Deutschen Bundestag vom 22. November 1983 die Stationierung der Pershing-II-Mittelstreckenraketen (MRBM), die nur in der Bundesrepublik Deutschland erfolgte und 1985 abgeschlossen war.
Die Pershing II wurde nur US-Truppen im Rahmen der NATO in Westdeutschland zugeteilt, die Luftwaffe der deutschen Bundeswehr behielt weiterhin die Pershing IA. Die US-Armee unterhielt drei mit Pershing-II ausgerüstete Raketenartilleriebataillone, die dem 56th Field Artillery Command in Schwäbisch Gmünd unterstanden und denen jeweils 36 Raketen zugeteilt waren. Zum Transport der Raketen wurde ab ca. 1983 ein von MAN gefertigter KAT 1 8×8 – der M1001 – eingesetzt. Der Auflieger – Missile Erector Launcher – war eine Spezialanfertigung zum Transport und Abschuss der Pershing 2.

Nach dem Ende des Kalten Kriegs wurden, entsprechend den Vereinbarungen des INF-Vertrags vom 8. Dezember 1987, bis 1989 alle US-amerikanischen Pershing I, bis 1991 alle deutschen Pershing-IA und bis Mai 1991 alle Pershing-II-Raketen unter Kontrolle der Vertragspartner (USA und UdSSR) demontiert und zerstört. Insgesamt befanden sich 120 Pershing-II-Mittelstreckenraketen in der Bundesrepublik Deutschland.

Im Überblick

In einer ansprechenden Plastikfolie, mit Pappkarton verstärkt werden die Ätz- und Messingteile des 1/72 NATO M1001 Tractor & Pershing II Missile Launcher Detail Up-Sets mit der Artikelnummer ME-72010 geliefert. Im Beutel befinden sich neben den 2 Ätzteilplatinen Aufkleber aus Chromfolie sowie die bebilderte Anleitung.

Als Basisbausatz ist der Bausatz mit der Artikelnummer UA72084 von ModelCollect erforderlich.

Details

Enthalten sind zwei Ätzteilplatinen. Eine mit A gekennzeichnet für den Tractor und die zweite, größere mit B gekennzeichnet für den Launcher.
Die kleinere Platine ist für den Tractor gedacht.

Sie lässt für den Tractor keine Wünsche offen. Die Ätzung ist einwandfrei und die Details überzeugen. Enthalten sind Teile z.B. für den im Bausatz fehlenden Kühler, den Kühlerlüfter, Spiegel, Kühlergrill mit MAN-Logo, Scheibenwischer, Kotflügel, Stoßstange, Trittstufen, Gitter und vieles weitere. Nach dem Verbauen der Teile wird er Tractor zum wahren Schmuckstück.

Die zweite Platine ist für den Launcher.

Sie beinhaltet die gesamten Trittgitter, Staukästen, Schmutzlappen und weitere. Auch hier überzeugen die Details und die hervorragende Ätzung. Genauso wie der Tractor wirkt der Launcher mit diesen Teilen wie veredelt.

Weiterhin befindet sich in der Packung chromfarbene Klebepads. Diese sind für die Spiegel gedacht. Toll gemacht und gute Idee.

Hier noch ein paar Bilder des Herstellers nach dem Anbau der Bauteile:

Fazit

Das 1/72 NATO M1001 Tractor & Pershing II Missile Launcher Detail Up-Set von Tetra Model Works bietet feine und sehr gut gemachte Detail für den Basisbausatz von ModelCollect. Zusammengebaut erhält man einen erstklassigen Eyecatcher. Viel zu schade zum lackieren. Klasse!


Produktinformation

Artikelbezeichnung : 1/72 NATO M1001 Tractor & Pershing II Missile Launcher Detail Up-Set

Art. Nr. : ME-72010
Maßstab: 1:72
Bausatztyp: Zurüstset
Material: Ätzteile
Hersteller: Tetra Model Works – http://www.tetramodel.com
Preis : ca. 21,50 EUR

Basisbausatz

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Tetra Model Works für die Bereitstellung des Besprechungsmusters.

Tetra Model Works: 1/72 NATO M1001 Tractor & Pershing II Missile Launcher Detail Up-Set