Teilen:



Eine neue Ausgabe der Fahrzeug-Profile mit dem Thema “Panzergrenadierbrigade 13 Wetzlar 1959 -1993”. Auch für mich war diese Brigade in Wetzlar lange ein Stück militärische Heimat. Umso interessierter werfe ich mit Vorfreude einen Blick in diese Ausgabe. Also los…

Im Überblick

Die Ausgabe 97 aus der Serie Fahrzeug Profile mit dem Titel “Panzergrenadierbrigade 13 Wetzlar 1959 -1993” des Unitec Medienvertriebs kommt im bekannten hellgrünen Umschlag im DIN A4-Format daher. Insgesamt 50 Seiten mit ca. 75 Fotos und zahlreichen Illustrationen umfasst die Ausgabe. Die Textsprache ist Deutsch.

Inhalt

Für diese Ausgabe der Fahrzeug Profile zeichnet das Autorteam Peter Blume und Volker Suhany verantwortlich. Er gibt einen Überblick über die Geschichte, Struktur und Ausstattung der Panzergrenadierbrigade 13 in Wetzlar in den Jahren 1959 bis 1993. Die Ausgabe umfasst dabei folgende Inhalte:

  • Panzergrendadierbrigade 13
  • Gliederung PzGrenBrig 13 gemäß Heerestruktur 2 (1966)
  • Gliederung PzGrenBrig 13 gemäß Heerestruktur 3
  • Gliederung PzGrenBrig 13 gemäß Heerestruktur 4 (1987)
  • Stab/Stabskompanie Panzergrenadierbrigade 13
  • “Auge und Ohr“ der Brigade – Die Panzeraufklärungskompanie 130
  • Die Panzerpionierkompanie 130
  • Schwerpunkt der Panzerabwehr – Die Panzerjägerkompanie 130
  • Die Instandsetzungskompanie 130
  • Die Nachschubkompanie 130
  • Das Panzergrenadierbataillon (MTW) 131
  • Das Panzergrenadierbataillon 131 (gemischt)
  • Das Panzergrenadierbataillon 132
  • Das Panzergrenadierbataillon 133
  • Das Panzerbataillon 134
  • Der „Hammer der Brigade“ – das Panzerartilleriebataillon 135
  • Das Versorgungsbataillon 136

Die beiden Autoren beginnen in dieser Ausgabe mit einem recht ausführlichen geschichtlichen Überblick zu der Entstehung der Panzergrenadierbrigade 13. Weiter geht es mit dem Wandel der Struktur in den Heerestrukturen 2,3,4. Dazu gut gemacht die Gliederungsbilder und Illustrationen mit den Wappen und Großgerät der zugehörigen Truppenteile.

Es folgt die Beschreibung der zugehörigen Truppenteile. Über die Brigadeeinheiten – die Stab/Stabskompanie, die Panzeraufklärungskompanie 130, die Panzerpionierkompanie 130, die Panzerjägerkompanie 130 sowie die Instandsetzungskompanie 130 und die Nachschubkompanie 130 – geht es zu den Bataillonen der Brigade. Diese sind die Panzergrenadierbataillone 131, 132, 133, das Panzerbataillon 134, das Panzerartilleriebataillon 135 (meine langjährige militärische Heimat) und das Versorgungsbataillon 136.

Zu jedem Truppenteil bieten die Autoren fundierte Informationen zu Geschichte, Ausstattung und Gliederung. Dazu historische Fotos in schwarz weiß als auch in Farbe sowie die passenden Illustrationen.

Alle diese Truppenteile waren am Standort Wetzlar in zwei Kasernen verteilt.

Zusammenfassung

Das Autorenteam um Peter Blume und Volker Suhany gibt einen Einblick in die Struktur, das Großgerät und die Aufgaben der Panzergrenadierbrigade 13. Dabei gehen Sie sowohl auf die Brigadeeinheiten als auch die Bataillone recht ausführlich ein. Die Textpassagen insgesamt übersichtlich, verständlich und informativ. Reichlich Bildmaterial und gerade historisch ergänzen die Ausführungen der Autoren.

Durchgeblättert

Beispielseiten:

Fazit

Die Ausgabe 97 mit dem Titel „Panzergrenadierbrigade 13 Wetzlar 1959 -1993“ finde ich insgesamt gelungen und interessant aufbereitet. Die Texte geben einen guten Überblick über die Brigade im gesamten sowie der zugehörigen Einheiten. Zahlreiche historische Aufnahmen des Großgerätes als auch die zahlreichen Illustrationen runden das Gesamtbild der Ausgabe ab. Für mich, der bei dieser Brigade eine militärische Heimat hatte, absolut lesens- und empfehlenswert!


Produktinformation

Titel: Panzergrenadierbrigade 13 Wetzlar 1959 -1993

Serie: Fahrzeug Profile
Ausgabe: 97
Autor: Peter Blume, Volker Suhany
Verlag: Unitec Medienvertrieb – http://unitec-medienvertrieb.de/
Format: Paperback, A4, 50 Seiten, ca. 75 Fotos und zahlreiche grafische Darstellungen, Deutscher Text
Preis: 11,80 Euro

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Unitec Medienvertrieb für die Bereitstellung des Belegexemplares.

Unitec Medienvertrieb: Fahrzeug Profile 97 – Panzergrenadierbrigade 13 Wetzlar 1959-1993