Teile diesen Artikel:

review_top

Eine neue Serie – Panzer Manöver – aus dem Hause Tankograd Publishing. Da ist mein Interesse natürlich geweckt. Die erste Ausgabe mit dem Titel „Panzerkampf in Eis und Schnee“ liegt auf dem Tisch und wartet darauf gelesen zu werden. Also schauen wir mal und werfen einen Blick in die erste Ausgabe.

Im Überblick

Die neue Serie „Panzer Manöver“ richtet sich laut Verlag an den Manöverfan. Die Ausgabe 1 mit 40 Seiten kommt im DIN A4-Format mit farbig bebilderten Hochglanz-Umschlag daher. Bereits nach den ersten Seiten zeigt sich das neue Konzept: herausragende Manöver-Einsatz-Fotos, teils ganzseitig abgebildet, die moderne Kampfpanzer und gepanzerte Fahrzeuge Rad-Kette im harten Einsatz in aller Welt darstellen. Die Ausgabe ist komplett in deutscher Sprache gehalten und beinhaltet 70 Farbfotos.

Inhalt

Für den Inhalt der vorliegenden Ausgabe zeichnet Carl Schulze als Autor verantwortlich. Schauen wir uns die Ausgabe mal im Detail an. Folgender Inhalt findet sich darin:

  • Panzerkampf in Eis und Schnee
    • Übungsraum Norwegen
    • “Leoparden” im Winterkampf
    • Ein neuer Krieger auf dem Spielfeld – der amerikanische M1 Abrams
    • Teilnehmende Verbände
  • Kampfpanzer Leopard 2
  • Kampfpanzer M1 Abrams
  • Schützenpanzer
  • Kampfunterstützung

Carl Schulze zeigt im Kapitel „Panzerkampf in Eis und Schnee“ auf die Besonderheiten der Kampfpanzer beim Einsatz in Eis und Schnee. Dazu geht er auf den Übungsraum Norwegen und den Bildern zugrunde liegenden Übung Cold Response ein. Er beschreibt die teilnehmenden Gefechtsfahrzeuge, vorrangig den norwegischen Leopard 2A4NO sowie den erstmals in 2016 teilnehmenden amerikanischen M1 Abrams. In einer Gliederungsübersicht werden die teilnehmenden Verbände der Großübung deutlich. Im Text werden die Verbände noch detailliert inklusive ihres teilnehmenden Großgerätes beschrieben. Bereits hier untermalen zahlreiche fantastische Aufnahmen unterschiedlicher Größe das Kapitel.

Weiter geht es mit dem Leopard 2A4NO. Jetzt gibt es weniger Text dafür mehr Fotos. Dies teils großformatig über zwei Seiten – wie z.B. zu Kapitelbeginn – und zahlreiche andere Formate. Alle Bilder tragen informative Bildunterschriften. Dazu noch ein kleiner techn. Steckbrief.

Auch der M1 Abrams kommt im gleichen Format nicht zu kurz. Auch hier überzeugen die zahlreichen und tollen Aufnahmen mit Ihren Bildunterschriften. Auch hier fehlt der techn. Steckbrief nicht.
Schützenpanzer wie z.B. der CV90 oder der M2 Bradley oder auch der AAVP7A1 werden im nächsten Abschnitt mit sehenswürdigen Bildern gezeigt. Die Informationen zu den Bildern ebenfalls interessant.

Brückenlegepanzer Biber – in Norwegen NM190 Bropanzer – oder der Ingeniorpanservogn NM189 – ein Pionierpanzer finden sich im nächsten Kapitel. Dazu noch LAV-25 A2, Bergepanzer HERCULES oder der TPZ Fuchs, M109 A3GNM, Panzerhaubitze 2000 oder die 155 mm Fälthaubitz 77 BW L52 Archer werden gezeigt. Ein buntes Portfolio also.

Der Verlag weist darauf hin, dass sich diese neue Serie besonders auch an Einsteiger ins Thema und ein junges Publikum wendet. Daher ist der Text weniger technisch, dafür einfacher verständlich, als in anderen Serien. Dies kann ich hiermit bestätigen.

Durchgeblättert:

Zusammenfassung

Die Publikation bietet herausragende Manöver-Einsatz-Fotos, teils ganzseitig abgebildet, die die Gefechtsfahrzeuge in Eis und Schnee zeigen. Eine wahre Fundgrube für uns Modellbauer! In der Ausgabe 1 wird der Übungsablauf von Cold Response dramatisch und mit kurzen informativen Bildtexten zu den Fahrzeugen spannend und informativ dargestellt. Die Bilder selbst überzeugen.

Beispielseiten:

Fazit

Carl Schulze liefert mit dem ersten Band der neuen Serie Informatives und vor allem überragende Bilder. Die Aufmachung des Bandes mit seiner Struktur und den teils großformatigen Bilder kommt bei mir sehr gut an. Ich bin sowohl von Inhalt als auch Aufmachung begeistert!

HandsUp-5


Produktinformation

Titel: Panzerkampf in Eis und Schnee

Serie: Panzer Manöver
Ausgabe Nr. : 01
Autor: Carl Schulze
Verlag: Tankograd Publishing – http://www.tankograd.de
Format: DIN A4, 40 Seiten, Deutscher Text, 70 Farbfotos
Preis: 9,90 Euro

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Tankograd Publishing für die Bereitstellung des Belegexemplares.

Tankograd Publishing: Panzer Manöver 01 – Panzerkampf in Eis und Schnee
Markiert in: