Teile diesen Artikel:


Bei den zahlreichen Neuerscheinungen von Leopard 2 Bausätzen, finde ich sollte man den ehemaligen Platzhirsch von Tamiya nicht zum alten Eisen werfen. Der Leopard 2 A6 Bausatz von Tamiya erfreut sich für sein Alter einer erstaunlichen Detailtreue und vor allem einer erstklassigen Passgenauigkeit. Auch Leopard Workshop hat diesen Bausatz nicht vergessen und bietet nun denn passenden Umbausatz um aus dem Leopard 2A6 einen aktuellen Leopard 2A6M zu machen. Schauen wir mal…

Im Überblick

Der Umbausatz von Leopard Workshop mit der Artikelnummer LW037 kommt im bekannten Ziplock-Beutel daher. Als Basis für diesen Umbausatz dient der Leopard 2A6-Bausatz von Tamiya (35271).
Im Beutel selbst befinden sich die gezählten 28 Bauteile aus Resin sowie eine kleine Fotoätzteilplatine und die farbige Bauanleitung.

Bauanleitung

Die farbige im halben DIN-A4-Format gehaltene, englischsprachige, beiliegende Bauanleitung beginnt mit einer kleinen Einführung und der Bauteilliste. Anhand von Fotos und Bauhinweisen wird der Anbau der Bauteile beschrieben. Fotos des Originals ergänzen dies. Die Anleitung ist klar und verständlich und sollte dem Modellbauer keine Probleme bereiten.

Fototätzteile

Die kleine, mitgelieferte Fotoätzteilplatine sind eigentlich zwei. Dies enthalten insgesamt 16 einwandfrei geätzte kleine Kettchen für die Mehrzweckwurfanlage. Bekannt sind die Platinen bereits aus den Umrüstsätzen LW026, LW027 aus gleichem Hause. Hieran sollten sich die großen Hersteller mal ein Beispiel nehmen, denn dort fehlen meist genau diese Kettchen. Gut gemacht!

Bauteile

Leopard Workshop hat gut recherchiert und liefert die notwendigen Bauteile für den Umbau des Leopard 2A6 zum Leopard 2A6M. Bei den Bauteilen aus Resin handelt es sich um:

  • Minenschutzplatte für die Unterwanne
  • geänderte Außen-Bord-Sprechanlage
  • Abschleppseil-Befestigungen
  • geänderte Turmabdeckung
  • Verstärkungsstreben Unterwanne
  • Halterungen der Mehrzweckwurfanlage
  • Wurfbecher der Mehrzweckwurfanlage

Die Minenschutzplatte für die Unterwanne besteht aus einem Bauteil. Gut detailliert zeigen sich keine Gussfehler oder Verzug.

Die Wurfbecher der Mehrzweckwurfanlage sind ebenfalls einwandfrei detailliert und stimmig. Auf einem Anguss sind 4 Bauteile befestigt, welche mit leichter Fischhaut überzogen sind. Hier ist also leichtes Versäubern notwendig. Das Anbringen der Wurfbecher auf die Halterungen bedarf einer gewissen Aufmerksamkeit um die korrekten Winkel zu treffen.

Die passenden Halterungen für die Wurfbecher der Mehrzweckwurfanlage zeigen keine Gussfehler und bedürfen nur einer geringen Versäuberung. Die Details sind einwandfrei. Anbauhilfen für den korrekten Winkel der Wurfbecher wären wünschenswert.

Auch die geänderte Turmabdeckung, welche aus zwei Bauteilen besteht ist gelungen. Details und Guss auch hier einwandfrei. Schön die Anti-Rutsch-Beschichtung auf dem oberen Bauteil.

Bei den Verstärkungsstreben der Unterwanne handelt es sich um 3 Bauteile. Die Passgenauigkeit ist gut und der Guss lässt keine Fehler erkennen. Der Anbau erfordert etwas Aufmerksamkeit um die korrekte Ausrichtung laut Bauanleitung zu erreichen.

Für das Heck liegen die geänderten Halterungen für das Abschleppseil bei. Hierbei handelt es sich um recht filigrane Bauteile auf einem kleinen Anguss. Auf diesem ist auch der Verschlusshebel des Außenbord-Sprechanlage-Kastens. Der Kasten selbst entspricht nun der geänderten Version. Es wurde also auch an die Kleinigkeiten gedacht.

Der Bausatz enthält also alle Bauteile zur Umrüstung des Leopard’s und dies zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.

Fazit

Ein detaillierter, vollständiger und von guter Recherche zeugender Umbausatz, der aus dem Leopard 2A6 von Tamiya einen aktuellen Leopard 2A6M macht. Damit sollte der gute Bausatz von Tamiya wieder in den Focus des Modellbauers rücken. Gute Idee und klasse umgesetzt!


Produktinformation

Artikelbezeichnung : German Leopard 2A6M Conversion
Art. Nr. : LW037
Maßstab: 1:35
Bausatztyp: Umbausatz
Basisbausatz: Tamiya, Leopard 2A6 (35271)
Material: Resin, Fotoätzteile
Hersteller: Leopard Workshop – http://www.leopardclub.ca
Preis : ca. 16,50 EUR

Basisbausatz

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Leopard Workshop für die Bereitstellung des Besprechungsmusters.

Leopard Workshop: German Leopard 2A6M Conversion
Markiert in: