Teile diesen Artikel:

readed_top

Es geht weiter – der dritte Band der von AMMO of Mig produzierten und vertriebenen Encyclopedia of Armour Modelling Techniques ist nun erhältlich. Diesmal mit dem Thema Tarnung oder im englischen Originaltitel – Camouflage – und erneut direkt in Deutsch. War die erste als auch die zweite Ausgabe in meinen Augen bereits äußerst gelungen, so freut es mich umso mehr auch in die 3. Ausgabe einen Blick zu werfen.

Im Überblick

Die Encyclopedia of Amour Modelling Techniques des Autors Mig Jimenez wird ebenso wie die Encyclopedia of Aircraft Modelling Techniques in 5 Bänden erscheinen. Aktuell ist die Ausgabe 3 mit dem Thema Tarnung erhältlich. Hier ist die Idee dem Modellbauer anhand zahlreicher Beispiele die Grundtechniken zur Erstellung der Tarnlackierung an Militärfahrzeugen näherzubringen. Die Paperback-Ausgabe im Format DIN A4 ist momentan in insgesamt 5 Sprachen – Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch und Polnisch verfügbar. Hier betrachte ich die deutsche Ausgabe. Die enthaltenen Bilder sind durchweg von sehr guter Qualität und die erläuternden Texte sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene Modellbauer verständlich.

Inhalt

In der 147 Seiten und ca. 700 Fotos starken dritten Ausgabe geht es hauptsächlich die Gestaltung und Ausführung der Tarnlackierung des Modells. Beginnend mit der notwendigen Grundausstattung an Werkzeugen über Materialkunde, Nutzung von Referenzen und dem praktischen Arbeiten bietet die Ausgabe ein breites Spektrum an Themen. Dazu ist der Inhalt wie folgt gegliedert:

  • 7. Bemalung von Tarnmustern
  • 7.1 Materialien und Referenzen für die Bemalung von Tarnmustern
  • 7.1.1 Werkzeuge und Materialien
  • 7.1.2 Referenzen für die Tarnbemalung
  • 7.2 Mehrfarbige Tarnmuster
  • 7.2.1 Scharfkantiges Tarnmuster
  • 7.2.2 Halb-scharfkantige Tarnmuster
  • 7.2.3 Weichkantige Tarnmuster
  • 7.2.4 Streifen- und Marmorierungsmuster bemalen
  • 7.3 Abgeplatzte Farbe
  • 7.3.1 Chipping Fluids: Eigenschaften
  • 7.3.2 Chipping Effekte mit Produkten für das Chipping
  • 7.3.3 Weitere Chipping-Methoden
  • 7.3.4 Kratzer und Rostfrass
  • 7.4 Filtern, Washes und Ölfarben
  • 7.4.1 Filtern
  • 7.4.2 Washes
  • 7.4.3 Ölfarben
  • 7.5 Winter-Tarnung
  • 7.5.1 Abgeplatzte Wintertarnung
  • 7.5.2 Ausgewaschene Wintertarnung
  • 7.6 Wüstentarnung
  • 7.6.1 Leicht verwitterte Wüstentarnung
  • 7.6.2 Lackabplatzer bei Wüstentarnung
  • 7.6.3 Behelfsmäßige Wüstentarnung
  • 7.7 Grundierung und blanke Metalloberflächen
  • 7.7.1 Grundierung
  • 7.7.2 Blanke Metalloberflächen
  • 8. Fortgeschrittene Bemalungstechniken
  • 8.1 Lichttechniken
  • 8.1.1 Zenitales Licht
  • 8.1.2 Farbmodulation
  • 8.1.3 Die Bestrahlung von einzelnen Flächen
  • 8.1.4 Scheinwerfertechnik
  • 8.2 Die Schwarz-Weiß-Technik

Dir fortlaufende Numerierung basiert auf der ersten Ausgabe. Auch der dritte Band der Encyclopedia of Armour beginnt mit der Vorstellung von Werkzeugen und Materialen die für die Ausführung von Tarnlackierungen. Dazu gibt es einen kurzen Abriss über die Nutzung von Referenzen zur realitätsnahen Gestaltung des Modells.

Dann geht es auch schon los. Von einfachen Schritten und Techniken für Anfänger bis zu komplexeren Verfahren und Techniken für fortgeschrittene Modellbauer bietet der Band mit mehr als 700 hochwertigen, vollfarbigen und großformatigen Abbildungen reichlich Stoff.

Die vollfarbigen und großformatigen Abbildungen illustrieren und zeigen dem Modellbauer im dritten Band alles, was er für die Ausführung von Tarnlackierungen in den verschiedenen Varianten wissen muss – von den einfachsten Schritten für Anfänger bis zu Techniken für fortgeschrittene Modellbauer.
Beginnend mit den grundsätzlichen Verfahren zur Lackierung von Tarnfarben mit scharfer oder zunehmend weicherer Abgrenzung werden auch Methoden zum Chipping – der Darstellung von Farbabplatzern – gezeigt. Gezeigt werden sowohl mehrfarbige Tarnung, Wüsten- oder Wintertarnung oder die pure Oxid-rote Grundierung.

Darüber hinaus beinhaltet dieser Band vielfältige Informationen über das Auftragen Farben für Metalloberflächen. Auch die klassischen Techniken wie Filter, Washes und die Nutzung von Ölfarben werden gezeigt und beschrieben.
Zu guter Letzt gibt es einen Blick auf aktuelle Techniken für Fortgeschrittene, die in der heutigen Modellbauszene Anklang finden: Black & White-Style, Modulation, zenitales Licht, Ausleuchtung mittels Flächen und Lichtpunkten. Auch hier gibt es zahlreiche und anschauliche Fotos die das Vorgehen illustrieren.

Alle verwendeten Techniken sind sehr schön illustriert und für den Leser verständlich beschrieben. Dabei stehen nicht die ultimativen Methoden im Vordergrund, sondern unterschiedliche Wege werden zur Lösung anschaulich dargestellt. Somit ist der Band gleichermaßen für den Modellbau-Anfänger als auch den alten Hasen geeignet.
Wie von AMMO of Mig angekündigt, wird es wie bei einer Enzyklopädie üblich, neben den ersten drei Bänden noch weitere zwei Bände geben. Die folgenden Ausgaben sollen sich u.a. Themen widmen:

  • Ausgabe 4: Weathering
  • Ausgabe 5: Final Touches

Durchgeblättert

Zusammenfassung

Mit dieser Enzyklopädie für den Modellbau erhält der Modellbauer ein ansprechendes Nachschlagewerk zum Bau von Militärmodellen. Die ebenfalls qualitativ gut gemachte und wieder überaus mächtige dritte Ausgabe bildet dazu den dritten Teil der geplanten 5 bändigen Bibliothek. Schön illustriert zeigt sie grundsätzliche als auch fortgeschrittene Techniken zur Herstellung von Tarnlackierungen, die nicht nur für den Anfänger hilfreich sind. Auch der Fortgeschrittene findet hier noch den ein oder anderen Tipp. Die Texte sind klar verständlich und entsprechend ausführlich. Ich für meinen Teil freue mich erneut auf die nächsten Ausgaben.

Beispielseiten:

Fazit

Auch die dritte Ausgabe überzeugt mich sowohl im Layout als auch im Inhalt. Anschaulich werden die Techniken als auch Tips und Tricks zur Anfertigung einer Tarnlackierung in ihren verschiedneen Varianten dargestellt. Zahlreiche hochwertige Bilder und erläuternde Texte tragen dazu bei. Einfaches Fazit: Erneut Empfehlenswert!

HandsUp-5


Produktinformation

Artikelbezeichnung: The Encyclopedia of Armour Modelling Techniques Part 3

Hersteller: AMMO by Mig Jimenez – http://www.migjimenez.com
Art. Nr. : A.MIG-6182
ISBN : 978-84-16949-11-3
Erscheinungsjahr : 2017
Preis : 31,00 EUR

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Mig Jimenez, AMMO of Mig für die Bereitstellung des Belegexemplares.

AMMO of Mig: Encyclopedia of Armour Modelling Techniques – Issue 3
Markiert in: