Teilen:


Beim Einstieg in das Hobby Modellbau stellt sich immer wieder die gleiche Frage: Was brauch ich alles dafür? Einen Teil der Erstausstattung bietet nun AMMO by Mig mit seinem First Step Set. Also machen wir die Box mal auf.

Im Überblick

Im stabilen und ansprechend gestalteten Karton kommt das First Step Set von AMMO by Mig mit der Artikelnummer A.MIG-7800 daher. Nach dem Öffnen des Deckels wird der Blick frei auf den Inhalt der aus verschiedenen Klebern, Hilfsmittel für Decals, flüssiger Abdeckmaske, Spachtelmasse und Mini-Pinsel aus dem AMMO by Mig Portfolio besteht. Konkret ist folgendes an Produkten enthalten:

  • A.MIG-2025 EXTRA THIN CEMENT
  • A.MIG-8013 SLOW DRY CYANOACRYLATE
  • A.MIG-2031 ULTRA GLUE
  • A.MIG-2029 ULTRA DECAL-SET
  • A.MIG-2030 ULTRA DECAL-FIX
  • A.MIG-2032 ULTRA LIQUID MASK
  • A.MIG-2039 ARMING PUTTY. ACRYLIC TYPE
  • A.MIG-2040 ARMING PUTTY. CLASSIC
  • A.MIG-8570 SNIPERBRUSH COLLECTION SET

Details

Beginnt man mit dem Plastik-Modellbau so sind ein paar grundsätzliche Hilfmittel unerlässlich. Dazu zählen zweifelsohne Kleber, Spachtel und Weichmacher für Decals. Genau diese Kombination bietet AMMO by Mig in seinem First Step Set an.

Schauen wir uns den Inhalt mal näher an und beginnen mit den enthaltenen Klebern.

A.MIG-2025 EXTRA THIN CEMENT

Hierbei handelt es sich um einen dünnflüssigen und recht schnell klebenden Plastikkleber mit 30ml Inhalt. Ausführlich vorgestellt hatte ich ihn bereits HIER. Nunmehr bei vielen Modellen im Einsatz kann ich diesem Kleber nur Gutes abgewinnen. Aber an den Geruch habe ich mich noch immer nicht gewöhnt.

A.MIG-8013 SLOW DRY CYANOACRYLATE

Hierbei handelt es sich um einen lang offenen Sekundenkleber auf Cynoacrylat Basis aus dem Hause Colle 21 mit 21g Inhalt. D.h. wenn ein Teil des Klebers auf eine Palette zur Verarbeitung aufgebracht ist, dauert es recht lange bis er austrocknet. Beim Bau hilft das Pressen von 3-10 Sekunden der Bauteile aufeinander, dass der Kleber bindet. Baut man Resinmodelle oder nutzt Ätzteile, so ist ein Sekundenkleber unerlässlich.

A.MIG-2031 ULTRA GLUE

Ultra Glue aus dem Hause AMMO by Mig ist noch recht neu. Dieser hochfeste Acrylkleber eignet sich für das Verkleben von Fotoätzteilen oder auch Klarsichtteilen. Ausführlich vorgestellt haben wir diesen HIER.

A.MIG-2029 ULTRA DECAL-SET und A.MIG-2030 ULTRA DECAL-FIX

Zur Verarbeitung von Decals lohnt sich der Einsatz eines „Setters“. Ultra Decal Set ist ein solcher Setter, der das Positionieren und Aufbringen von Decals erleichtert. In der ansprechend gestalteten Glasflasche befinden sich 30ml Inhalt. In meinem kleinen Test hat sich gezeigt, das dieser Setter Decals unterschiedlicher Dicke nicht angreift.

Das zweite Hilfsmittel bei der Verarbeitung von Decals ist ein Weichmacher. Bei Ultra Decal-Fix handelt es sich um eben einen solchen. Auch hier sind 30ml enthalten. Nach der Positionierung des Decals wird dieses mit Ultra Decal-Fix leicht eingepinselt. Dieser macht das Decal „weich“, sodaß es sich in besser um Ecken oder auch Spalten anbringen lässt. Dies erhöht die realistische Darstellung der Markierungen. Aber Achtung: Es gilt der Grundsatz, wenn das Decal eingepinselt ist – Finger weg! Anderfalls riskiert man das Decal zu beschädigen.

A.MIG-2032 ULTRA LIQUID MASK

Beim Lackieren gibt es das ein oder andere zu maskieren. Flüssige Maskierung erleichtert an bestimmten Stellen, wo das Klebeband nicht hinkommt, die Maskierung. Ultra Liquid Mask ist eine gummiartig austrocknende, flüssige Maskierung. Ausführlich vorgestellt haben wir diese bereits HIER.

A.MIG-2039 ARMING PUTTY. ACRYLIC TYPE

Beim Arming Putty, Acrylic Type handelt es sich um eine Spachtelmasse auf Acrylbasis mit 20ml Inhalt. Diese ist hervorragend geeignet kleine Spalten zu schließen. Der Vorteil der Herstellung auf Acrylbasis ist, das man die Spachtelmasse mit einem feuchten Q-Tip abziehen kann. Ein weitere Vorteil ist, das dieser mit Hilfe eines Pinsels auch mit Wasser verdünnt aufgebracht werden kann. Bei meinem Versuch zeigte sich eine minimale Schrumpfung der Spachtelmasse nach dem vollständigen Austrocknen.

A.MIG-2040 ARMING PUTTY. CLASSIC

Arming Putty Classic ist im Gegensatz zu der Acrylic Type Variante lösungsmittelbasiert. Dieser ebenfalls 20ml enthaltene Spachtel ist ebenfalls für das Schließen von Spalten oder auch Sinkstellen geeignet. Bei Bedarf kann er mit Extra Thin Cement A.MIG-2025 oder mit geruchlosem Emailverdünner A.MIG-2019 verdünnt und mit einem Pinsel aufgetragen werden. Laut Hersteller soll er nicht schrumpfen und trocknet in 24 Stunden. Nach Trocknung kann er geschliffen werden, um eine glatte und widerstandsfähige Oberfläche zu erhalten, die graviert und lackiert werden kann.

A.MIG-8570 SNIPERBRUSH COLLECTION SET

Bei dem letzten Artikel im First Step Set handelt es sich um mehrere Mini-Pinsel die sich für unterschiedliche Anwendungen eignen. Diese sind z.B. das Darstellen von abplatzender Farbe indem die Farbe sanft auf die Oberfläche gedrückt wird. Beim Arbeiten mit Chipping-Mitteln ist der befeuchtete Minipinsel ideal zum Entfernen von Farbe und zum Erzeugen kontrollierter Chips oder Kratzer. Ebenso eignen sich die kleinen Pinsel zum Aufbringen von Pigmenten. Enthalten sind 7 Stück.

Fazit

Mit dem First Step Set von AMMO by Mig deckt man den Grundbedarf von Hilfsmitteln beim Modellbau ab. Dabei ist es sowohl für den Beginner als auch den alten Hasen geeignet. Eine durchdachte und nach meiner Ansicht sinnvolle Zusammenstellung der Produkte. Empfehlenswert!


Produktinformation

Artikelbezeichnung : First Steps Set
Art. Nr. : A.MIG 7800
Hersteller: AMMO by Mig – https://www.migjimenez.com
Preis : ca. 36,95 EUR

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an AMMO by Mig für die Bereitstellung der Besprechungsmuster.

AMMO by Mig: First Step Set
Markiert in: