Teilen:


Passendes Zubehör für ein Diorama wertet dieses ungemein auf. Möchte man z.B. eine Straßenszene im nahen Osten bauen, so bietet sich der Street Fruit Shop aus dem Programm von MiniArt an. Wir öffnen die Box und schauen uns das Zubehör mal näher an.

Das Original

In süd- und abendländlichen Gebieten findet man das Original sehr oft. Die Früchte werden an einfachen Ständen zum Kauf angeboten. Hier exemplarisch ein Bild eines Originals:

Der Bausatz in der Übersicht

In einer fein gestalteten Stülpbox kommt der Bausatz des „Street Fruit Shop“ mit der Artikelnummer 35612 von Miniart daher. In der Box befinden sich fein säuberlich in Folie verpackt die hellgrauen Kunststoff-Spritzlinge, eine Bauanleitung, ein Papierbogen sowie ein kleiner Decalbogen.

Die Bauanleitung

Die farbige Bauanleitung im DIN A4-Format besteht aus 2 Seiten. Neben Hinweisen und der Übersicht über die Spritzlinge ist dort eine Grafik des fertigen Standes aufgedruckt. Weiterhin gibt es 4 Baustufen mit Explosionszeichnungen, auf denen der Bau der Kühltruhe, des Marktschirmes, der Paletten und des Marktstandes beschrieben sind. Die Positionierung und der Zusammenbau der Bauteile für das Obst sind in der Grafik ausgeführt. Die Anleitung ist einfach aber klar verständlich.

Decals

Im Set ist ein kleiner Decalbogen enthalten. Darauf befinden sich die Decals für die Bilder auf der Kühltruhe. Der Druck ist gut und die Farben kräftig.

Die Bauteile

Im Bausatz des Street Fruit Shop’s sind insgesamt 16 Spritzlinge enthalten. Davon ist einer aus Klarsichtmaterial. Einige sind auch mehrfach vorhanden. Die Bezeichnung der Spritzlinge ist komisch und für mich nicht unbedingt nachvollziehbar. Der Guss der Bauteile ist gut und Angussstellen sinnvoll gesetzt. Auswerfermarken meist im verdeckten Bereich.

Schauen wir uns die Spritzlinge mal näher an und beginnen mit dem Spritzling Cf.

Spritzling Cf

Der Spritzling Cf ist einmalig vorhanden. Darauf befindet sich ein Kunststoff-Stuhl. Dieser ist an einem Stück gegossen, fast wie im Original. Die Details sind gut gemacht und der Stuhl überzeugt.

Spritzling Eb

Weiter geht es mit dem Spritzling Eb. Dies ist der Spritzling aus dem Klarsichtmaterial. Der Guss auch hier gut und sauber. Enthalten sind die beiden Schiebedeckel der Kühltruhe.

Spritzling Hc

Auf dem Spritzling Hc finden wir den zweiteiligen Marktschirmständer sowie die Stange des Marktschirmes. Der Schirmständer überzeugt in seiner Form und ist fein gemacht. Die Schirmstange zeigt feine Details wie z.B. den klassischen Haken für die Höhenverstellung des Schirmes. Insgesamt fein gemacht.

Spritzling Hk

Dieser Spritzling ist zweimal im Set enthalten. Auf diesem befinden sich alle Bauteile zum Bau der beiden mitgelieferten Paletten. Die Bauteile selbst sind gut gemacht und zeigen eine feine Holzmaserung sowie die Nägel mit denen die Bretter vernagelt sind. Der Bau gestaltet sich recht einfach.

Spritzling Gh

Gleich viermal ist der Spritzling Gh im Street Fruit Shop enthalten. Hier finden sich die Früchte wie Bananen und Melonen. Die Bananen als auch die Melonen sind zweiteilig ausgeführt. Insgesamt auch hier schön gemacht.

Spritzling He

Die für den Marktschirm erforderlichen Streben befinden sich auf dem Spritzling He. Dieser ist auch gleich dreimal vorhanden. Die Streben sind recht filigran und beim heraustrennen ist Vorsicht geboten. Auch hier zeigen sich feine Details wie z.B. die Scharniere.

Spritzling Hj

Erneut Obst gibt es auf dem zweimal vorhandenem Spritzling Hj. Gut gemacht finden sich hier die Obstsorten, welche in die Kisten des Standes gehören.

Spritzling Hh

Auf diesem Spritzling sind die Bauteile für den Obststand enthalten. Aus insgesamt 5 Bauteilen wird dieser zusammengesetzt. Hier ebenfalls toll dargestellt die Holzlatten mit Maserung und Nägeln. Klasse.

Spritzling Hg

Auf dem letzten Spritzling des Bausatzes befinden sich die Bauteile für die enthaltene Kühltruhe. Die vier Seitenwände und der Boden, sowie die innere Abdeckung des Klimakompressors sind hier vorhanden. Mit Details hat Miniart auch hier nicht gegeizt, wie Kühlgitter, Rollen und geriffelte Oberkante zeigen. Gefällt mir.

Neben den Bauteilen aus Spritzguss ist auch noch ein Papierbogen im Set enthalten. Darauf befinden sich zum Ausschneiden der Schirmbezug sowie die Pappkisten für das Obst. Alles muss mit einer Schere ausgeschnitten und verklebt werden. Wie genau ist auf dem Bogen ebenfalls beschrieben. Gute Idee.

Wie nun der fertige Street Fruit Shop aussehen kann, zeigt der Hersteller selbst:

Referenzen

Zahlreiche Bilder findet man im Internet. Dazu helfen die Stichworte “Street Fruit” oder auch “Obststand” weiter.

Zusammenfassung

Der Street Fruit Shop mit seinen Bauteilen aus grauem Spritzguss in Kombination mit Papier überzeugt in seinen Details. Die enthaltenen Bauteile für Paletten, Obst, Marktschirm und Kühltruhe sind fein gemacht und können vom Modellbauer auch beliebig positioniert werden. Die einfache Bauanleitung zeigt übersichtlich den Bau.

Fazit

MiniArt hat mit dem Bausatz des Street Fruit Shop erneut tolles Dioramazubehör geschaffen. Die Detailierung überzeugt und der Spritzguss ist als absolut gelungen zu bezeichnen. Mit dem Bausatz fallen mir adhoc etliche feine Szenen ein. Absolut empfehlenswert!


Produktinformation

Artikelbezeichnung : Street Fruit Shop
Art. Nr. : 35612
Maßstab: 1:35
Bausatztyp: Kompletter Bausatz
Material: Spritzguss
Hersteller: MiniArt – https://miniart-models.com/de/
Preis : ca. 16,95 EUR

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an MiniArt für die freundliche Bereitstellung des Besprechungsmusters.

MiniArt: Street Fruit Shop
Markiert in: