Teile diesen Artikel:


Ohne Sprit geht nix! Üblicherweise wurde und wird dieser natürlich in Kanistern mitgeführt. Diese Kanister sollten auch bei den Modellen nicht fehlen. Wenn doch, so bietet MiniArt ein Set mit WW2-Kanister, welches wir hier näher betrachten.

Im Überblick

Geliefert wird das Zubehör mit dem Titel „German Jerry Cans Set WW2“ und der Artikelnummer 35588 in einem farbigen, hübsch gestalteten Pappkarton. Darin befinden sich in Folie verschweißt 18 Spritzlinge aus grauem Polystyrol. Dazu kommt ein Decalbogen und Fotoätzteile. Auf der Rückseite des Kartons befindet sich die Bauanleitung sowie Bemalungshinweise.

Hier der gesamte Inhalt der Box:

Im Original handelt es sich um folgende Kanister:

Die Bauanleitung

Die auf der Rückseite der Verpackung aufgedruckte Bauanleitung zeigt den Zusammenbau der Bauteile und Fotoätzteile anhand der Bauteilnummern. Auf den ersten Blick sollten sich keine Fragen ergeben. Dennoch muss man bei den Bauteilnummern und der Spritzling genau hinschauen. Weiterhin sind hier die Bemalungshinweise enthalten und eine Farbtabelle mit der Auswahl von Farben der Hersteller Vallejo, Mr. Color, Life Color, Tamiya, Testors, AK, Humbrol, Revell und Mission-Models. Wenn das nicht reicht! Vorbildlich!

Decals

Auf dem mitgelieferten Decalbogen, erstellt im Siebdruckverfahren, sind die erforderlichen Kennzeichnungen und Schriftzüge für die Kanister enthalten. Die Farben sind einwandfrei und die Symbole ohne Versatz.

Fotoätzteile

Neben den Bauteilen aus Polystyrol sind noch drei kleine Fotoätzteilplatinen enthalten. Diese befinden sich extra verpackt in einem stabilen Pappumschlag. Damit wird ein Knicken oder verbiegen verhindert. Auch das ist absolut vorbildlich.

Die Platinen selbst enthalten Bauteile zur Darstellung der Mittelfalz der Kanister sowie die Verschlußbügel. Alle Platinen sind nochmals mit einer Plastikfolie überzogen und sowohl Ätzung als auch Details sind einwandfrei.

Die Bauteile

Die Hauptbauteile für die zwei verschiedenen Kanisterarten befinden sich auf den insgesamt zwölf mitgelieferten Spritzlingen. Davon ist der Spritzling Bf 6x und der Spritzling Bh 12x enthalten

Auf den Spritzlingen befinden sich die zweiteiligen eckigen als auch dreieckigen Kanisterhälften, Verschlüsse und Tragegriffe. Alle Bauteile sind fein detailliert. Der Guss ist randscharf und die Anbindungen recht schmal und gut zu entfernen. Besonders gelungen finde ich die Beschriftung auf den Kanistern.

Insgesamt sind mit dem Set 30 Kanister baubar. Die eckigen Kanister sind sicherlich nicht auf die Epoche WW II beschränkt und können auch bei modernen Fahrzeugen Verwendung finden.

Fertig bemalt sehen die Kanister z.B. so aus:

Fazit

Der Zubehörsatz „German Jerry Cans Set WW2“ ist fein gemacht. Die Bauteile überzeugen und sollten als Accessoires bei keinem Fahrzeug fehlen. Empfehlenswert.


Produktinformation

Artikelbezeichnung : German Jerry Cans Set WW2

Art. Nr. : 35588
Maßstab: 1:35
Bausatztyp: Zurüstset
Material: Spritzguss, Fotoätzteile
Hersteller: MiniArt – http://www.miniart-models.com
Preis : ca. 14,99 EUR

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an MiniArt für die Bereitstellung des Besprechungsmusters.

MiniArt: German Jerry Cans Set WW2
Markiert in: