Teile diesen Artikel:


Im kleinen Maßstab ist es für den modernen Militärmodellbauer schwierig ansprechende und passende Figuren zu finden. Germania Figuren – bereits eine breite Palette an Figuren unterschiedlicher Genre im kleinen Maßstab bietend – hat nun Bundeswehr-Figuren aus der Zeit des kalten Krieges im Portfolio. Unter anderem eine Crew für LARS 1. Schauen wir also mal näher hin.

Im Überblick

In einer Blisterverpackung mit farbigem Inlay kommen die Figuren mit der Artikelnummer GF72-CW-1001 mit dem Titel „Bundeswehr 1975 – Crew für LARS 1“ daher. Die Verpackung der insgesamt 6 Figuren aus Resin in Schaumstoff ist vorbildlich.

Grundsätzlich auch für andere Dinge verwendbar, sind diese als Besatzung für das LARS 1 Modell mit der Artikelnummer CW72-CW-1000 aus gleichem Hause gedacht.

Details

In der Blisterverpackung sind 6 Figuren aus beigem Resin enthalten. Alle Figuren sind bis auf Waffen und einmal die Hände vollständig und einteilig. Der Guss ist überzeugend.

Auch hier kommt die 3D-Technologie zum Einsatz. Die Figuren wurden am Computer gestaltet, per 3D-Drucker gemastert und anschließend reproduziert. Hier die Render-Aufnahme:

Schauen wir uns die einzelnen Figuren mal näher an.

Figur 1 – Stehender Soldat rauchend

Die stehende Pose des Soldaten, der sich eine Zigarette anzündet ist gelungen. Die Körperhaltung sieht relastisch aus. Die Uniformdetails sind einwandfrei. Sowohl Faltenwurf von Jacke und Hose oder auch die Details der Magazintaschen, Koppel und Helmnetz sind sehenswert. Das zugehörige G3 liegt einzeln bei und ist ebenfalls gelungen. Auch die Hände, welche auf einem separaten Anguss enthalten sind, sind noch an die Figur anzubringen. Der Guss hier einwandfrei. Und das alles im Maßstab 1:72.

Figur 2 – Stehender Soldat mit Karte

Auch diese Pose ist als gelungen zu bezeichnen. Faltenwurf, Details wie z.B. die Magazintaschen für die Maschinenpistole UZI oder auch das Kartenbrett überzeugen. Die Maschinenpistole auch hier einzeln und einwandfrei. Lediglich der Guss trübt hier etwas, wie die Luftblase am Kinn zeigt. Dazu ebenfalls am Kopf etwas Formenversatz. Aber alles kein Drama.

Figur 3 – Stehender Soldat zeigend

Diese Figur korrespondiert mit dem stehenden Soldaten mit Karte. Er hat eine zeigende Pose auf die Karte. Auch hier überzeugen mich die Details wie Faltenwurf, Taschen, Gesicht und Hände. Leichte Fischhaut vom Guss sind hier definitiv vernachlässigbar. Einfach nur toll in diesem Maßstab.

Figur 4 – Stehender Soldat im Panzerkombi

Die nächste Figur ist ebenfalls stehend, trägt aber keine Kombination aus Feldjacke und Hose sondern einen Panzerkombi. Auch hier überzeugt die Darstellung des Faltenwurfes. Die Details wie z.B. die Reißverschlüsse sind einfach nur sehenswert. Gußtechnisch gibt es hier nichts zu beanstanden.

Figur 5 – Soldat gebeugt

Die Figur in dieser Pose ist für das LARS 1 Modell von Germania Figuren angepasst. Leicht vorabgebeugt kann er beim LARS 1 Modell an der Staukiste positioniert werden. Auch hier ist bemerkenswerterweise die Körperhaltung einwandfrei und sieht nicht künstlich „verrenkt“ aus. Am Guss ebenfalls keine Beanstandung. Ebenfalls mit Feldjacke und Feldhose bekleidet sind auch hier die Details gelungen.

Figur 6 – Soldat aufsteigend

Auch diese Figur ist für das LARS 1 Modell speziell angepasst. Es stellt einen Soldaten dar, der an der Trittstufe des Fahrerhauses aufsteigt. Feldjacke und Feldhose kleiden in gleich gut gemachten Details diese Figur. Beachtenswert ist die kleine Kampftasche am Koppel. Auch hier überzeugen mich die einwandfrei gelungen Körperhaltung, die feinen Details und der gute Guss. Fantastisch.

Zusammenfassung

Was soll ich sagen – oder besser schreiben: Ich bin von den Figuren und deren Details nach näherer Betrachtung absolut begeistert. Wenn auch hier und da kleinere Gussfehler zu finden sind, so tut dies insgesamt der Qualität keinen Abbruch. Die Körperhaltung ist realistisch und überzeugt. Der 3D-Designer hat hier eine bemerkenswerte Arbeit geleistet. Also: Mehr davon !

Wie diese bemalt oder auch in Szene gesetzt mit dem passenden Modell des LARS 1 aussehen können wird hier gezeigt:

Fazit

Die Bundeswehr 1975 – Crew für LARS 1 von Germania Figuren im Maßstab 1:72 sind hervorragend gestaltet und detailliert. Der Guss der Figuren bis auf Winzigkeiten einwandfrei und die Verpackung vorbildlich. Hier hat Computer-Sculpting und 3D-Druck sowie das klassische Casting tolle Ergebnisse produziert, von denen ich gerne mehr haben möchte. Klasse und absolut empfehlenswert!


Produktinformation

Artikelbezeichnung : Bundeswehr 1975 – Crew für LARS 1

Art. Nr. : GF72-CW-1001
Maßstab: 1:72
Bausatztyp: Figuren, Zurüstset
Material: Resin
Hersteller: Germania Figuren – http://www.germania-figuren.com
Preis : ca. 11,50 EUR

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Germania Figuren für die Bereitstellung des Besprechungsmusters.

Germania Figuren: Bundeswehr 1975 – Crew für LARS 1
Markiert in: