Teilen:

Der Leopard 1: Es gibt ihn in etlichen Varianten. Gleiches gilt nun auch für die erhältlichen Bausätze der verschiedensten Hersteller. Alle Typen sind vertreten. Aber was haben alle Bausätze gemein: Die Laufrollen als auch das Fahrwerk sind nur mit wenig Liebe zum Detail gestaltet. Hier Abhilfe zu schaffen hat sich Leopard Workshop zur Aufgabe gemacht. Und das ist Grund genug sich das mal näher anzuschauen.

Die Originale

Im Laufe der Nutzungsdauer des Leopard 1 in den unterschiedlichen Nationen gab es unterschiedliche Varianten für die Laufrollen und Leiträder. Zu unterscheiden gilt es die Standardform, die Variante mit dem gekrümmten inneren Rand sowie die verschraubten Varianten wie sie in Dänemark, Canada und Norwegen genutzt werden und wurden.

Die Zubehör-Set‘s in der Übersicht

Leopard Workshop bietet nun für alle Varianten Abhilfe. Folgende Artikel werden angeboten:

  • LW001-01 Standard Laufräder und Leitrollen
  • LW002 Laufräder mit gekrümmten innerem Rand und Leitrollen
  • LW006 Ersatz Laufrolle
  • LW007-3 Verschraubte Laufrolle, Nutzung in Dänemark
  • LW007-4 Vertieft verschraubte Laufrolle (Imbusschrauben), Nutzung in Dänemark, Canada und Norwegen
  • LW007-5 Verschraubtes Leitrad (Imbusschrauben), Nutzung in Dänemark
  • LW007-6 Verschraubte Laufrolle (Imbusschrauben), Nutzung in Dänemark und Norwegen

Die Varianten LW001-01 und LW002 werden in einem stabilen, ansprechenden kleinen Pappkarton geliefert. In diesen befinden sich jeweils 32 Räder der jeweiligen Variante für das komplette Fahrwerk sowie eine kurze Anleitung. Alle übrigen Varianten sind in Mengen zu je 2 bzw. 4 Räder in einem Druckverschlussbeutel verpackt. Auch hier findet sich für jeden Satz eine kurze Anleitung.

Die Anleitungen

Jedem Set liegt ein 2-seitiger in Farbe bedruckter und in englischer Sprache gehaltener Flyer bei. Dieser beschreibt die Verwendung der Laufrollen alleine als auch ggf. untereinander. Auf der Rückseite befinden sich Referenzfotos der orignalen Laufrollen und Leiträdern.

Die Bauteile im Einzelnen

Es ist festzuhalten, dass alle Bauteile einen hohen Detaillierungsgrad aufweisen. Der Guss ist scharkantig und gut. Bei keinem der Räder konnte ich Schäden feststellen. Nach Informationen des Herstellers wurden die Master aller Räder in CAD erstellt und im 3D-Druck-Verfahren erstellt. Bemerkenswert ist, dass auch die Rückseite der Laufrollen und Leiträder detailgetreu nachgebildet wurden.

LW001-01:
In diesem Set befinden sich insgesamt 32 Bauteile. Enthalten sind jeweils 2x das vordere und hintere Leitrad sowie je 14 x die vordere und hintere Laufrolle. Ersetzt werden können damit die Bauteile bei den Leopard 1 – Bausätzen von Meng, Takom, Italeri und Revell.

LW002:
Vom Inhalt des Set’s gilt hier das gleiche wie beim Set LW001-01. Lediglich die Ausführung unterscheidet sich.

LW006:
Hier erhält der Modellbauer 4 Laufrollen zur freien Verwendung. Die Details sind gut, der Guss zeigt hier leichte Fischhaut im Bereich der Bohrungen. Diese lässt sich aber sehr schnell entfernen.

LW007-3:
Inhalt sind hier 2 Laufrollen. Gerade die Darstellung der zusätzlichen Verschraubung ist hier gut gelungen.

LW007-4:
Hier sind wieder 4 Laufrollen enthalten. Auffallend ist hier die sehr gute Ausführung der Bohrungen mit enthaltenen Innensechskant (Imbus)-Schrauben.

LW007-5:
2 Leiträder bilden den Inhalt dieses Set’s. Auch hier ist der Detailierungsgrad der Verschraubung hervorragend.

LW007-6:
Im letzten Set erwarten den Modellbauer 4 Laufrollen mit ebenfalls detailliert ausgeführter Verschraubung.

Zusammenfassung

Nach der ersten Serie an Laufrollen ist Leopard Workshop hier eine klare Steigerung der Qualität gelungen. Die Bauteile sind detailreich und von sauberem Guss. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist mehr als gerechtfertigt. Die Vielfalt der unterschiedlichen Laufrollen und Leiträder lässt nun auch das Fahrwerk eines Leopard 1 der unterschiedlichsten Landstreitkräfte detailgetreu gestalten.

+ hohe Detaillierung
+ sehr hohe Gussqualität an allen Teilen
+ gute Maßhaltigkeit und Passgenauigkeit
+ gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Fazit

Der Set‘s erhalten von mir, als Freund des modernen Militär-Modellbaus, eine klare Empfehlung. Erneut hat Leopard Workshop den Geschmack des Modellbauers eines Leopard 1 getroffen.


Modelldaten

Hersteller: Leopard Workshop – http://www.leopardclub.ca
Maßstab: 1:35
Art. Nr. : LW001-01
Preis : 16,- EUR

Art. Nr. : LW002
Preis : 16,- EUR

Art. Nr. : LW006
Preis : 5,- EUR

Art. Nr. : LW007-3
Preis : 3,- EUR

Art. Nr. : LW007-4
Preis : 5,- EUR

Art. Nr. : LW007-5
Preis : 3,- EUR

Art. Nr. : LW007-6
Preis : 5,- EUR

Leopard Workshop: Laufrollen und Leiträder für Leopard 1
Markiert in: