Teile diesen Artikel:

news_top

Revell liefert uns etliche moderne Bundeswehrfahrzeuge im Maßstab 1:35. Eines davon ist der schon betagte Bausatz des Unimog LKW 2t. Doch wie so oft sind die mitgelieferten Reifen stark verbesserungswürdig. Def.Model bietet hier den passenden, belastet ausgeführten Rädersatz aus Resin. Da blicke ich doch gerne mal auf die Details…

Im Überblick

Das Zubehörset „Unimog German LKW 2t Sagged Wheel set“ von Def.Model mit der Artikelnummer DW35046 kommt in der von Def.Model bereits bekannten ansprechenden Verpackung aus Pappe daher. Im Karton befinden sich die in einem Druckverschlussbeutel verpackten Bauteile aus hellgrauem Resin, zugeschnittene Lackiermasken und eine farbige Anleitung.

Details

5 Räder aus hellgrauem Resin enthält das Set. Auf den ersten Blick zeigt sich auch hier, wie bereits bei dem vorgestellten Räder-Set für den MAN 7t mil gl, ein hervorragender Guss mit scharkantigen Details.

Bei den 5 Rädern handelt es sich um 4 Räder mit Felgen und Radnaben für die Fahrachsen sowie ein Rad mit Felge welches das Ersatzrad darstellt. Dargestellt werden Die Räder der Größe 12,5R20 des Herstellers Continental. Im Original sehen diese Reifen so aus:

Schauen wir uns zuerst die Räder für die Fahrachsen an. Die Besonderheit an den Rädern von Def.Model ist die belastete Darstellung, welche auch hier wirklich sehr gut gelungen ist. Weiterhin liefert Def.Model zwei Varianten der Räder. Die Variation besteht darin, das die Flankenbeschriftung jeweils zur Auflagefläche unterschiedlich versetzt ist. Hierzu sind die Varianten der Räder an den Angüssen mit A und B gekennzeichnet. Dieses kleine aber feine Detail bringt mehr Realismus beim Verbauen des Sets, da hiermit die Räder auf einer Seite nicht alle die gleiche Ausrichtung haben. Hier wurde mitgedacht! Die Beschriftung und generell die Reifenflanken sind äußerst detailliert dargestellt. Felgen, Radmuttern – auch hier wurden alle Details berücksichtigt. Das Profil – siehe Originalfoto – entspricht ebenfalls dem Original. Prima!

Das Ersatzrad zeigt die gleichen schönen Details wie die Räder der Fahrachsen, wobei hier die Felge naturgemäß weder Radschrauben noch die Radnabe aufweist. Auch hier zeigt sich eine sehr gute Detaillierung. Zu beachten ist hier, dass dieses Rad richtigerweise nicht belastet dargestellt ist!

Zusätzlich zu den Bauteilen selbst liefert DefModell noch passende Maskierungsfolien für die Räder mit. Diese sind aus der vom Räderset des MAN 7t mil gl bereits bekannten gelben Klebefolie. Die Masken selbst sind vorgeschnitten und können zur Lackierung der Felgen genutzt werden. Dabei sind diese so vorgeschnitten, dass sowohl die Felge oder auch der Reifen abgedeckt werden können.

Die Handhabung der Maskierfolien ist ausführlich in der beiliegenden Anleitung beschrieben. Vorbildlich!

Die Räder aus Resin sind um Längen besser wie die Original-Bauteile und werden das Modell auf jeden Fall aufwerten.

Fazit

Das für den LKW 2t Unimog von Revell vorgesehene Wheel set von Def.Model überzeugt mit vielen Details und einwandfreiem Guss. Die belastete Darstellung oder auch die zur Belastung unterschiedlich angebrachte Flankenbeschriftung führen zu überaus realistischem Ergebnis am Modell. Def.Model hat hier hervorragende Arbeit geleistet. Meine absolute Empfehlung!

HandsUp-5


Produktinformation

Artikelbezeichnung : Unimog German LKW 2t Sagged Wheel set

Art. Nr. : DW35046
Maßstab: 1:35
Bausatztyp: Umbausatz
Basisbausatz: Revell LKW 2t tmil gl Unimog (03082)
Material: Resin, Maskierfolie
Hersteller: Def.Model – http://www.defmodel.com
Preis : ca. 24,95,-EUR

Basisbausatz

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Def.Model für die Bereitstellung der Besprechungsmuster.

Def.Model: Unimog German LKW 2t Sagged Wheel set
Markiert in: