Teile diesen Artikel:

news_top

Technischer Dienst am Kampfpanzer – wäre eine nette Idee für ein Diorama. Leider fehlten bisher die passenden Figuren. Ideen gäbe es sicherlich viele. Nun sind von Dolp erste Figuren beim Spannen der Kette erhältlich. Schauen wir uns die mal näher an.

Im Überblick

In der gewohnt ansprechenden Blisterverpackung mit innenliegendem, farbigen Deckelbild kommen die beiden Figuren „Panzersoldaten beim Gleiskette spannen“ mit der Artikelnummer BW 152 von DOLP Modellbau daher. Darin sind die Kleinteile nochmals in Plastikbeutel verpackt und durch Lufpolsterfolie ausreichend geschützt. Auch diesmal absolut vorbildlich verpackt!

Details

Nun schauen wir uns die beiden Figuren und das Zubehör im Detail an. Wie immer bei Dolp Modellbau sind die Figuren aus einer bleifreien Legierung – Weißmetall – gefertigt und trotz Metall recht schön anzusehen.
In der Blisterverpackung befinden sich die insgesamt 9 einzelnen Bauteile für die beiden Figuren. Jede Figur besteht aus den Bauteilen für die Arme, den Kopf und den Rumpf mit Beinen. Dazu kommt noch der Kettenspann-Schlüssel.

Beide Figuren stellen einen Teil einer Panzerbesatzung dar, welche mit einem Kettenspann-Schlüssel die Kette eines Panzers nachspannen. Beide Figuren tragen den Panzerkombi sowie das Barett als Kopfbedeckung. Somit ist hier eine Szene z.B. während einer Übung in einem Diorama darstellbar. Schauen wir uns mal eine Figur nach der anderen an.

Körperhaltung als auch Kleidung sind meiner Ansicht nach gelungen. Faltenwurf und Details wie z.B. Reissverschlüsse sind fein dargesellt. Auch die Anatomie finde ich in Ordnung. Die Darstellung von Gesicht und Kopfbedeckung ist ebenfalls ok. Die beiden losen Arme besitzen keine Hände. Diese sind an dem Spann-Schlüssel bereits angegossen. Der Spannschlüssel selbst ist ebenfalls gut dargestellt und in den Dimensionen stimmig.

Die zweite mitgelieferte Figur zeigt ebenfalls eine realistische Körperhaltung. Auch hier sind die Details des Panzerkombi oder auch der Schuhe fein dargestellt. Der Kopf enthält auch hier ein Barett als Kopfbedeckung. Die Hände, wie bei der ersten Figur, am Spannschlüssel angegossen. Das Gesicht hier unterschiedlich zur ersten Figur, damit sind es z.B. nicht die gleichen Köpfe. Sehr schön.

Schöne Figuren, deren Oberfläche gußbedingt etwas rauh ist, was aber nach einer Grundierung vor der Bemalung nicht mehr auffällt. Versäuberungsarbeiten sind leider hier aufgrund von Gussgraden, gerade bei den Köpfen, notwendig aber nicht tragisch.

Fazit

Die beiden Figuren der Panzersoldaten beim Gleiskette spannen von DOLP Modellbau finde ich fein gemacht. Details, Modellierung, Körperstellung und Guss sind ok. Damit sollte einem Diorama mit technischem Dienst bei Kettenfahrzeugen der Bundeswehr nichts mehr im Wege stehen. Weiter so!

HandsUp-5


Produktinformation

Artikelbezeichnung : Panzersoldaten beim Gleiskette spannen

Art. Nr. : BW 152
Preis : ca. 18,00 EUR
Maßstab: 1:35
Bausatztyp: Kompletter Bausatz
Material: Weißmetall
Hersteller: DOLP Modellbau – https://dolp-modellbau.de

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an DOLP Modellbau für die Bereitstellung der Besprechungsmuster.

DOLP Modellbau: Panzersoldaten beim Gleiskette spannen
Markiert in: