Teile diesen Artikel:


Figuren sind für mich das zentrale Element einem Modell etwas Leben einzuhauchen. Sie beleben eine Szene maßgeblich. Dolp Modellbau, welcher sich sehr intensiv der Modellierung von Figuren der Bundeswehr widmet, präsentiert nun eine weitere Variante von Figuren für die Darstellung einer Besatzung des VW Bus oder VW T3 Doka von TAKOM. Auch diese schaue ich mir gerne an.

Überblick

Insgesamt handelt es sich bei der neuen Variante der Besatzung von Dolp Modellbau für den VW Bus oder die Doppelkabine von TAKOM um drei Einzelfiguren. Diese sind:

  • BW133 – Fahrer, Türe öffnend
  • BW134 – Beifahrer, Türe öffnend
  • BW135 – Soldatin, Schiebetüre aufschiebend

Wie von Dolp Modellbau gewohnt werden die Figuren aus Weißmetall jeweils in einer Blisterverpackung mit innenliegendem Deckelbild verpackt geliefert. Die kleineren Einzelteile sind in einem Plastikbeutel verpackt, die Figur insgesamt auf einem Stück Schaumstoff. Vorbildlich!

Die Figuren im Einzelnen

An dieser Stelle betrachte ich die Figuren detaillierter. Alle Figuren wurden wie bei Dolp aus Memmingen üblich aus einer bleifreien Legierung – Weißmetall gefertigt. Alle Figuren besitzen einen leichten Gussgrat, welcher aber sehr leicht mit einem Skalpell zu entfernen ist.

BW133 – Fahrer, Türe öffnend
Die Figur besteht aus 4 Bauteilen, 2 Arme, der Kopf mit Kopfbedeckung in Form einer Feldmütze und der Rumpf. Die Pose stellt einen Soldaten im aktuellen Feldanzug der Bundeswehr dar, der die Tür des VW Bus oder T3 Doka öffnet. Die Anatomie ist gut wiedergegeben und auch der Faltenwurf der Uniform ist schön modelliert. Der Guss ist als einwandfrei zu bezeichnen.

BW134 – Beifahrer, Türe öffnend
Auch diese Figur besteht aus 4 einzelnen Bauteilen. Die Arme und der Kopf sind separat am Rumpf zu befestigen. Als Pose wurde hier ein Soldat mit Barett als Kopfbedeckung gewählt, welcher die Beifahrertür des VW Bus oder T3 Doka öffnet. Auch hier stimmen Anatomie sowie Details und Faltenwurf der Uniform. Das Gesicht besitzt markante Züge.

BW135 – Soldatin, Schiebetüre aufschiebend
Die dritte Figur im Bunde besteht ebenfalls aus 4 Bauteilen. Arme und Kopf sind wiederum separat am Rumpf zu befestigen. Die Pose stellt eine weibliche Soldatin dar, welche die Schiebetür des VW Bus öffnet. Die Anatomie ist ebenfalls gut wiedergegeben und die Uniform realistisch ausgeformt. Gerade die femininen Aspekte wurden hier gut berücksichtigt. Der Kopf mit Zopf und Barett als Kopfbedeckung hat eine gute Mimik und auch der Metall-Guss aller Bauteile ist hier wieder einwandfrei.

Fazit

Die gut gemachten und ausgeführten Figuren von Dolp Modellbau bringen Leben in die VW-Modelle von TAKOM. Die drei Figuren aus aktueller Ära sind auf jeden Fall eine Bereicherung für die Modelle. Sehr schön!


Produktinformation

Hersteller: DOLP Modellbau – http://www.dolp-modellbau.de
Maßstab : 1:35
Artikelbezeichnung : Fahrer, Türe öffnend
Artikelnummer : 1:35
Preis : 9,- EUR

Artikelbezeichnung : Beifahrer, Türe öffnend
Artikelnummer : 1:35
Preis : 9,- EUR

Artikelbezeichnung : Soldatin, Schiebetüre aufschiebend
Artikelnummer : 1:35
Preis : 9,- EUR

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Dolp Modellbau für die Bereitstellung der Besprechungsmuster.

Dolp Modellbau: Besatzung für VW-Bus und T3 Doka von TAKOM
Markiert in: