Teilen:



Der Leopard 1A5 war der letzte seiner Art. Für die damalige Zeit ein wirklich ausgereifter Kampfpanzer mit hervorragenden Leistungseigenschaften. Für uns Modellbauer gibt es zahlreiche Hersteller, die die passenden Bausätze anbieten. Trackpad Publishing bietet nun die passende Referenez für den Leopard 1A5 in der Serie Model Foto Focus an. Bereits hier im Preview, schaue ich mir nun das fertige und erhältliche Exemplar an.

Im Überblick

Trackpad Publishing präsentiert mit Ralph Zwilling als Autor aus der Serie Model Foto Focus ein recht umfangreiches Werk zum letzten seiner Art, dem Leopard 1A5. Der Bildband im DIN-A4 Format liegt mir als digitales Besprechungs-Exemplar vor. Somit kann ich leider keine Aussage zu Druck und Haptik geben. Auf 80 Seiten finden sich 269 qualitativ hochwertige Farbfotos. Alle Bilder enthalten Erläuterungen in englischer Sprache.

Inhalt

Der Bildband von Trackpad Publishing kommt im gleichen Look und Feel wie die bisher erschienen Bände der Model Foto Focus Serie daher. In 9 Kapiteln zeigt der attraktive und excellent gestaltete Bildband die Details des Leopard 1A5. Erfreulich sind die teilweise großformatigen und hochwertigen Fotos in Farbe.
Die einzelnen Kapitel sind:

  • Leopard 1A5 introduced
  • In the Field
  • General View
  • Head On
  • Side to Side
  • Rear Deck
  • From the rear
  • Running Gear
  • The Turret

Die Ausgabe beginnt mit einem kurzen Überblick über Entwicklung und techn. Ausstattung des Leopard 1A5. Weiterhin beschreibt der Autor hier kurz den Verbleib der Leoparden nach der Ausmusterung bei der Bundeswehr.
Im folgenden ersten Kapitel erhält man zahlreiche Bilder und Hinweise zum Leopard 1A5 im Wintereinsatz. Hier könnte so manche Idee zur Präsentation eines Modelles entstehen.
Nach dem Wintereinsatz geht es im nächsten Kapitel um den Einsatz außerhalb des Winters. Auch hier liefert der Autor tolle Einsatzbilder, welche teilweise schon Details offenlegen.
Das folgende Kapitel liefert einen ersten Überblick über den Leopard 1A5. Hierzu dient der „Torwächter“ der Kyffhäuser-Kaserne in Bad Frankenhausen, Heimat des Panzerbataillon 393.
Weiter geht es in den folgenden Kapiteln mit einem sehr detaillierten und sehenswerten Walkaround um den Leopard 1A5. Der Walkaround zieht sich durch die Kapitel und beginnt mit der vorderen Wanne, die seitliche Wanne, das Motordeck sowie Wannenheck und das Fahrwerk. Die Bilder der Details des abgebildete Leopard 1A5 stammen aus dem Panzermuseum in Munster sowie dem bereits erwähnten Torwächter. Doch damit nicht genug, es kommen noch etliche Fotos weiterer Leoparden ergänzend dazu.
Auch dieser Bildband besticht mit der Fülle von hochwertigen Fotos und Hinweise. Es bleibt bei den Bildern kein Detail verborgen. Echt klasse.
Die grundlegenden Details des Turms wie Luken, NWA, Peri, Laserentfernungsmesser oder auch MG-Halterung, Rohr und Blende werden mit klasse Farbfotos dokumentiert. Selbst die unterschiedlichen Abgasgrätings bei diesem Baulos sind dokumentiert. Wie an den Bildern des Laufwerkes zu sehen ist, hat der Autor keine Mühen gescheut auch die letzten Details festzuhalten.
Was leider fehlt, ist ein Blick auf das Interieur. Schade!

Zusammenfassung

Viele qualitativ hochwertige Fotos und jede Menge Details zeichnen auch diesen Bildband zum Leopard 1A5 von Trackpad Publishing aus. Gestaltung und auch das Layout wissen zu gefallen. Die Texte unter den Bildern sind informativ und auf das wesentliche beschränkt. Auch diesmal kann ich zum Druck des Buches leider keine Auskunft geben, da mir wie bereits erwähnt nur eine digitale Version vorliegt. Preislich in Ordnung eine gelungene Referenz für den Letzten seiner Art.

Ergänzung

Überraschend erreichte mich nun auch eine Print-Ausgabe. Somit möchte ich euch meinen Eindruck dieser ebenfalls weitergeben. Die Ausgabe war wohlverpackt und in Folie eingeschweißt. Buchvorder- und Rückseite sind aus stabilem Papier und in Hochglanz. Alle Seiten sind aus recht dickem und griffigem Papier – haptisch also einwandfrei. Der Druck ist gut und die Farben kräftig. Neben dem Inhalt macht die Ausgabe also auch im Print einen guten Eindruck!

Beispielseiten:

Fazit

Der Bildband zum Leopard 1A5 von Trackpad Publishing ist erneut eine gelungene Ausgabe aus der Serie Model Foto Focus. Der Autor hat den Leopard 1A5 recht ausführlich dokumentiert, was diesen Bildband zu einer informativen und bildlich absolut bestens ausgestatteten Referenz macht. Dem Modellbauer oder auch dem technisch Interessierten definitiv zu empfehlen!


Produktinformation

Serie: Model Foto Focus
Titel: 1A5 – The Ultimate Leopard 1
Autor: Ralph Zwilling
Verlag: Trackpad Publishing – http://www.trackpadpublishing.com/
Format: DIN A4, 80 Seiten, Englischer Text, 269 Farbfotos
Preis: 16,50 GBP

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Trackpad Publishing für die Bereitstellung des Besprechungsmusters.

Trackpad Publishing: 1A5 – The Ultimate Leopard 1
Markiert in: