Teilen:


Die Laufrollen des Leopard 1 – eine scheinbar unendliche Geschichte. Leopard Workshop wird nicht müde die vielfältigen Varianten der Laufrollen für den Leopard 1 im Maßstab 1:35 zu produzieren und zur Verfügung zu stellen. Neueste Variante ist die, wo die Gummierung auf der Außenseite leichte runde Erhebungen zeigt. Schauen wir uns diese „Dimpled“-Variante von Leopard Workshop mal näher an.

Das Original

Neben den ersten Baulosen des Leopard 1 werden diese Laufrollen auch heute noch bei den Nutzerstaaten des Leopard 1 genutzt. Leider ist mir weder Hersteller noch die Intention zu dieser Form bekannt.
Kanada setzte diese Laufrollen auf Ihren C2 MEXAS in Afghanistan ein. Dazu die Aussage von Anthony Sewards, eines kanadischen Kommandanten: „Diese Leopard-Räder wurden “German Pirelli’s” genannt und wurden von unseren Panzerbesatzungen am meisten gesucht. Der Gummi war weit überlegen und der Abrieb dauerte länger. Während meines Einsatz auf dem C2 MEXAS in Afghanistan von Feb-Sep 2007, hatte ich diese Art von Laufrollen verwendet und liebte sie.“

Der Bausatz in der Übersicht

Im bereits bekannten kleinen stabilen Pappkarton mit farbigem Aufkleber kommt der Umbausatz für alle Leopard 1 Modelle der bekannten Hersteller mit der Artikelnummer LW038 von Leopard Workshop daher. Darin befinden sich die in einem Druckverschlußbeutel verpackten Bauteile aus hellgrauem Resin sowie eine Beschreibung im halben DIN-A4 Format.

Die Bauanleitung

Das farbig gestaltete Beiblatt zeigt sowohl die Bauteile als auch Bilder der Originale im Vergleich. Die Konstruktionszeichnung in 3D ist ebenfalls abgedruckt. Weiterhin gibt es dort Hinweise für die Nutzung der Bauteile sowie für die notwendigen Anpassungen beim Verbauen. Ansprechend gestaltet sind alle nötigen Informationen enthalten.

Die Bauteile

Leopard Workshop liefert insgesamt 32 Bauteile aus Resin. Dessen Guss ist scharfkantig und einwandfrei. Angüsse wurden weitestgehend bereits entfernt. Wie die Zeichnung auf dem Beiblatt verrät ist der Master in 3D-Konstruktion und anschließend 3D-Druck entstanden.
14 Laufrollen, jeweils mit detaillierter Vorder- und Rückseite sind im Umbausatz enthalten. Sowohl die Form der Laufrolle als auch der Gummibelag mit den leichten Erhebungen auf der Vorderseite sind stimmig. Der Guss einwandfrei.

Zwei Leitrollen, ebenfalls mit schön detaillierter Vorder- und Rückseite sind ebenfalls enthalten. Auch hier zeigen sich die markanten Erhebungen auf der Gummierung. Form und Abmessungen sind stimmig.

Hergestellt sind die Bauteile zur Verwendung in Kombination mit dem Bausatz LW011 – Leopard Workshop trailing arms – aus gleichem Hause. Die Achsen der Schwingarme müssen hier als auch bei Verwendung von Originalbauteilen der gängigen Leopard 1 Bausätze von Revell, Italeri, Meng oder Takom auf 3mm gekürzt werden. Die Achsaufnahme / Bohrung der Bauteile selbst muss dann auf einen Durchmesser von 2,5mm vorsichtig aufgebohrt werden.

Referenzen

Die nötigen Referenzen liefert Leopard Workshop im Beiblatt bereits mit. Ansonsten empfehle ich eine weitere Recherche im Internet.

Zusammenfassung

32 gut gemachte und einwandfrei produzierte Bauteile machen den Umbausatz von Leopard Workshop aus. Die „Dimpled“ Road / Idler Wheels machen die kleinen Unlänglichkeiten bei den mitgelieferten Bauteilen des frühen Leopard 1 – Bausatzes von Revell mehr als wett. Aber erst in Kombination mit dem Umbausatz für die Schwingarme aus gleichem Hause erhält man eine richtige Steigerung der Details.

Fazit

Eine gut gemachte Variante dieser speziellen Lauf- und Leitrolle für die gängigen Leopard 1 Modelle auf dem Markt produziert von Leopard Workshop. Detailliert und stimmig tragen sie zu einem realistischen Erscheinungsbild von frühen als auch aktuellen Leoparden bei. Empfehlenswert.


Produktinformation

Artikelbezeichnung : Road wheels / idlers with „dimpled“ tyres , Standard wheels type 1
Art. Nr. : LW038
Maßstab: 1:35
Bausatztyp: Umbausatz
Basisbausatz: Bausätze des Leopard 1 von Italeri, Revell, Meng und Takom
Material: Resin
Hersteller: Leopard Workshop – http://www.leopardclub.ca
Preis : ca. 16,- EUR

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Leopard Workshop für die freundliche Bereitstellung des Besprechungsmusters.

Leopard Workshop: Leopard 1 Road wheels/idlers with “Dimpled” tyres
Markiert in: