Teilen:


Nachwievor ist der Markt um modern Figuren der Bundeswehr rar gesäht. Nur wenige Hersteller nehmen sich dieser Figuren im Maßstab 1:35 an. Eigentlich sehr schade. Umso mehr freuen mich die eben erschienenen Figuren von Djiti’s Production. Hier geht es um eine komplette Besatzung in Form von moderne Bundeswehrfiguren. Also ein trifftiger Grund sich diese mal näher zu betrachten.

Das Set in der Übersicht

Die Bausätze der Figuren aus Resin werden in der von Djiti Productions bereits bekannten Blisterverpackung mit innenliegendem Deckelbild geliefert. Die Set mit der Bezeichnung „Bundeswehr“ hat die Artikelnummer 35060. Darin befindet sich ein Druckverschlußbeutel mit den insgesamt 10 Bauteilen. Dabei handelt es sich um drei Figuren: stehend, Oberkörper und Oberkörper mit Beinansatz. Das Set ist zur Nutzung mit den verfügbaren Wiesel-Bausätzen von AFV-Club gedacht.

Die Bauteile der Figuren im Einzelnen

Stehende Figur
Die stehende Figur stellt einen Soldaten in aktueller Uniform mit Schutzweste inklusive Munitionstaschen, Helm, kleiner Rucksack und Gewehr dar. Die Pose ist stehend mit leicht angewinkeltem Bein und lässig gehaltenem Gewehr. Die zugehörigen fünf Bauteile, bestehend aus 2 Armen, dem Kopf sowie dem Rumpf mit Beinen und einem Gewehr G36 sind aus sauberem und fehlerfreiem Guss erstellt. Die Angüsse sind minimal und erleichtern so den Zusammenbau.

Der Kopf ist schön geformt, die Gesichtszüge sind ansprechend modelliert. Auf dem Helm ist die Halterung für Nachtsichtgeräte aufmodelliert, und im Gesicht eine Sonnenbrille.

Die Arme zeigen einen realistischen Faltenwurf der Jacke sowie aufgesetzte Taschen. Die Hände sind gut ausgeprägt und filigran. Auch hier ein einwandfreier Guss mit minimaler Fischhaut.

Der Körper befindet sich auf einem Anguss, während der Kopf zusammen mit einem weiteren auf einem separaten Anguss zu finden ist. Auch hier zeigt sich wieder ein einwandfreier Guss und eine schöne Detaillierung. Faltenwurf und Ausführung der Hose sowie die Schuhe sind gut modelliert und dargestellt. Die Schutzweste des Oberkörpers ist dem Original gut nachempfunden.

Das zugehörige Gewehr G36 ist ebenfalls auf separatem Anguss. Ich finde es detailliert und gelungen.

Figur mit Oberkörper
Dieser Soldat stellt einen Kraftfahrer in ebenfalls aktueller Uniform mit Schutzweste sowie Sprechhaube dar. Die Pose ist aus einer Luke schauend. Die gesockelte Figur besteht aus einem Bauteil, dessen Guss ebenfalls fehlerfrei ist.

Auch hier ist der Kopf schön geformt und mit einer Sprechhaube versehen. Integriertes Mikrofon und Kopfhörer sind einwandfrei geformt. Die wenigen Gesichtszüge sind gut modelliert und auch diese Figur trägt eine Sonnenbrille. Eine entsprechende Staubschutzbrille ist ebenfalls an der Schutzhaube angebracht und gut detailliert.

Arme und das zusätzliche Tuch sind gut gemacht und zeigen realistischen Faltenwurf. Die Schutzweste auch hier realitätsnah. Unterarme und Hände sind keine vorhanden.

Figur mit Oberkörper und Beinansatz
Bestehend aus 4 Bauteilen – Rumpf, Arme und Kopf – stellt diese Figur einen Kommandanten eines Kettenfahrzeuges dar. Auch hier wieder die aktuelle Uniform, Schutzweste und Sprechhaube. Die Pose ist aufgerichtet mit ausgestrecktem rechten Arm. Der Guss ist fehlerfrei.

Der Kopf mit Sprechhaube mit integriertem Mikrofon und Ohrhörer ist gut geformt. Das Gesicht realistisch modelliert mit leicht geöffnetem Munde. Dieses Bauteil befindet sich auf dem gleichen Anguss wie der Kopf der stehenden Figur.

Beim Rumpf zeigt sich wieder ein einwandfreier Guss und eine schöne Detaillierung. Faltenwurf und Ausführung der Hose sind wiederum gut modelliert und dargestellt. Auch die hier modellierte Schutzweste ist dem Original gut nachempfunden. Sehr schön.

An den Armen mit realistischem Faltenwurf und Aufsetztaschen sind Hände in Handschuhen modelliert. Dieser befinden sich auf einem Anguss und auch hier ist der Guss ohne erkennbare Mängel.

Referenzen

In den Weiten des Internets lassen sich genügend Fotos finden, die als Referenz für Bemalung und Positionierung herhalten können.

Zusammenfassung

Die Detaillierung der einzelnen Figuren als auch der Guss ist hervorragend. Der Aufwand zum Versäubern der Figuren ist minimal und der Zusammenbau unkompliziert. Die Figuren von Djiti können nicht nur bei dem abgebildeten Wiesel sondern meines Erachtens auch bei anderen Kettenfahrzeugen eingesetzt werden. Es wäre schön, wenn Djiti weitere Figuren dieser Qualität der Bundeswehr auf den Markt bringen würde. Das Preis- Leistungsverhältnis ist angemessen.

Fazit

Sehr gut gelungene Bundeswehrfiguren zur Verwendung als Besatzung. Qualitativ und optisch können Sie ein Diorama nur beleben. Empfehlenswert!


Produktinformation

Artikelbezeichnung : Bundeswehr
Art. Nr. : 35060
Maßstab: 1:35
Bausatztyp: Kompletter Bausatz / Zurüstset
Material: Resin
Hersteller: Djiti Productions – http://djiti.production.free.fr/
Preis : 20,00 EUR

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an Jean-Thomas Rembert dem Inhaber von Djiti’s Production für das Besprechungsmuster.

Djiti’s Production: Bundeswehr Figurenset
Markiert in: