Teile diesen Artikel:


Ein Winterdiorama oder -vignette steht wohl bei jedem Modellbauer auf der ToDo-Liste. Neben dem für mich definierten Referenzwerk DIORAMAS F.A.Q. liefert uns AK Interactive, wie bereits erwähnt, unter der Diorama Series eine Reihe von Hilfsmitteln für den Bau von ansprechenden Dioramen und Vignetten. Hier führe ich den Blick in die Diorama Series fort und schaue mir heute mal ausgewählte Hilfsmittel für die Gestaltung von Schnee an.

Im Überblick

Zur Vorstellung kommen die Produkte

  • AK8010 Snow Microballoons
  • AK8011 Terrains Snow

von AK Interactive aus der Diorama Series.

Damit haben wir eine kleine Auswahl für die Gestaltung von Schnee auf einer Vignette oder in einem Diorama.
Auch diesmal kommen alle Produkte in einem Plastiktopf mit Schraubverschluss daher. Die Microballons mit einer Füllmenge von 100ml und die Terrain Textur mit 250ml. Bei allen Produkten handelt es sich um Acryl-Texturen, welche laut Hersteller mit Wasser oder Acryl-Verdünner verdünnt werden können.

Details

Betrachten wir die Produkte mal näher. Bevor die Plastikbehälter geöffnet werden können muss auch hier ein Sicherungsband aus Plastik unter dem Deckel entfernt werden.

AK8011 Terrains Snow
Nach dem Öffnen des „Pott’s“ zeigt sich eine reinweiße Paste, welche für die Darstellung einer Schneefläche genutzt werden soll.

Mit einem Pinsel entnehme ich hier die Paste direkt aus dem Pott und verteile sie auf einer Testfläche. Im rechten Bereich habe ich die Paste mit dem zuvor mit Wasser benetzten Pinsel verteilt. Das Verteilen ist einfach und die Paste hat eine geschmeidige Konsistenz und eine gewisse Klebewirkung. Hier mehr auf dem Pinsel als auch meiner Testfläche ;-).

Nach dem Trocknen zeigt sich eine homogene Oberfläche in mattem weiß. Hier hätte man nun die Oberfläche mittels eines weichen Pinsels noch feiner gestalten können.

Mit Terrains Snow ist es auf jeden Fall sehr schnell möglich eine realitätsnahe Schneeoberfläche darzustellen. Klasse!

AK8010 Snow Microballoons
Weiter geht es mit AK800 Snow Microballoons. Nach dem Entfernen des Sicherheitsbandes und dem Öffnen des 100ml fassenden Pott zeigt sich ein feines weißes Pulver. Hiermit soll der Modellbauer z.B. gerade gefallenen Schnee – Pulverschnee – darstellen können.

Diesmal muss mein Testmodell herhalten. Mittels Flachpinsel verteile ich die Snow Microballoons im Bereich der Fahrerluke.

Laut Hersteller können die Snow Microballoons mittels Klarlack, Weißleim, Gravel & Sand oder auch Pigment-Fixierer auf dem Modell fixiert werden. Ich habe mich entschieden das Pulver mittels Erdal Glänzer zu fixieren. Dazu benetzte ich das aufgetragene Pulver mit diesem.

Das Ergebnis ist nicht schlecht. Dennoch hat es nicht das gleiche Aussehen wie z.B. vor dem Fixieren, welches mir persönlich besser gefallen hat. Hier ist also noch experimentieren angesagt.

Auch diesmal halten die neuen Produkte von AK Interactive was sie versprechen. Die Effekte sind sehenswert und die Handhabung der Texturen super einfach. Neben den beiden vorgestellten Produkten für die Darstellung von Schnee gibt es noch die folgenden Produkte von AK Interactive zum gewünschten Effekt:

  • AK8009 Snow Sprinkles

Grundsätzlich können und sollten natürlich alle Produkte der Diorama Series miteinander kombiniert werden um die gewünschten Oberflächen zu erhalten.

Fazit

Auch die aus Acryl-Textur-Pasten zur Darstellung von Schnee von AK Interactive erlauben dem Modellbauer recht schnelle Erfolge bei der Herstellung von realitätsnahen Oberflächen auf Vignetten oder bei Dioramen. Die Produkte sind erneut einfach anwendbar und erhalten von mir eine klare Empfehlung.


Produktinformation

Artikelbezeichnung : Snow Microballoons
Art. Nr. : AK8010
Material: Acryl Puder
Preis : ca. 5,95 EUR
Artikelbezeichnung : Terrains Snow
Art. Nr. : AK8011
Material: Acryl Textur-Paste
Preis : ca. 8,95 EUR
Hersteller: AK Interactive – http://www.ak-interactive.com

An dieser Stelle meinen herzlichen Dank an AK Interactive für die Bereitstellung der Besprechungsmuster.

AK Interactive: Diorama Series Snow
Markiert in: